Der Gemüsegarten

11008054_693793984087364_5828987276340841440_n [1]Der Gemüsegarten von Hex wird manchmal als der schönste Gemüsegarten des Landes bezeichnet. Hier spielen der historische Rahmen und seine hervorragende Lage eine Rolle. Der Garten liegt auf einer leicht geneigten Fläche in der Sonne und wird durch eine hohe Mauer im Nordosten vor dem kalten Wind geschützt. Seit seiner Gründung vor rund 250 Jahren ist es immer in Kultur geblieben. Er besitzt eine besondere Qualität von sandigem Lehmboden. Die Kombination von Obst, Gemüse und Blumen macht ihn zu einem Augenschmaus.

GESCHICHTE
Der ursprüngliche Grundriss des Gemüsegartens entsprach dem Vorbild des „Le Potager du Roi“ in Versailles. Die Grundstücke wurden durch Buxushecken in künstlerische Girlanden und Figuren unterteilt. Diese Zeichnung wurde bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts durch eine rationalere Unterteilung der Oberfläche ersetzt.
Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Gemüsegarten wieder angepasst - diesmal an die Bedürfnisse des Traktors. Dies bedeutet, dass die schmalen Zwischenpfade verschwunden sind, während die verbleibenden Pfade auf 2 Meter aufgeweitet wurden. In der Zwischenzeit wurde die Orangerie am unteren Ende der Treppe der Statue gegen ein majestätisches, von Rosen umgebenes Becken ausgetauscht. Im Osten des Gemüsegartens wurde ein Platz für einen Tennisplatz geschaffen.
Trotzdem können wir sagen, dass Hexs Küchengarten über Jahrhunderte hinweg seine Authentizität bewahrt hat und eines der wenigen Beispiele ist, das seit fast 250 Jahren ohne Unterbrechung in Kultur ist.

12043226_708204175979678_282589159753014751_n [1]12036631_708204212646341_1529936586400035635_n [1]FRUCHT
Castle Hex ist ein Hüter der Tradition beim Anbau von Obst und Gemüse. Neben der Fülle an Früchten, die die umliegenden Obstplantagen jährlich bereitstellen, bietet insbesondere der Gemüsegarten eine Auswahl an historischen Tafelobst. Zur Südmauer hin liegen Spaliere und Neunhundertjährige. Äpfel wie Cox Reinette oder Courte pendu und Birnen wie Doyonnnée oder Comtesse de Paris zählen nach wie vor zu den beliebtesten. Im Gemüsegarten wird eine Reihe traditioneller Kulturen mit großer Sorgfalt gepflegt: Meerkohl, Spargel, Kardon, Chicorée, Molsla usw. Insgesamt werden im Gemüsegarten jedes Jahr mehr als vierzig Kulturen angebaut.

SAISON-FRÜCHTE
Das Hex Castle hat eine lange Geschichte des autarken Lebens. Das feine Gemüse für die Küche des Schlosses wird seit Generationen vor Ort getränkt. Im großen historischen Gemüsegarten wechselt eine Ernte mit der anderen, so dass jeder Tag des Jahres frisch verzehrt werden kann. Einige Gemüse werden im Gemüsekeller gelagert, wo sie ihre Frische, ihren Geschmack und ihren Nährwert behalten.
Die Arbeit mit saisonalem Gemüse hat große gesundheitliche Vorteile und der Geschmack von täglich frischen Lebensmitteln aus dem Garten ist unschlagbar.

Hex 244 Lagerkeller Kürbis 450x300 Copyright Hex IMG_8991


DIE KUNDEN

In der Antike verfügte jedes Schloss und jede Abtei über einen Gemüsekeller. Der Gewölbekeller von Hex ist wahrscheinlich der letzte seiner Art, der ständig im Einsatz war. Im Herbst wird die Ernte vom Gemüsegarten zur Lagerung in den Keller verlagert. Einige Gemüse werden mit Wurzelballen begraben, während andere in scharfem Sand gestapelt werden. Der Kardoen ist auch im Keller gebleicht. Im Freien bleibt das Gemüse frisch im Lagerraum und steht der Küche bis zum späten Frühjahr zur Verfügung.

SAMSUNG CSCHEX kulinarisch
Der Küchengarten von Hex bietet Platz für eine ganze Sammlung von saisonalem Spezialgemüse, jedes mit seiner eigenen Zubereitungsmethode. Die Begleitrezepte wurden mit den Generationen verfeinert und an echte Hausgerichte angepasst. Es gibt den Kardoen, der im Herbst im Gemüsekeller gebleicht wurde, um zu Weihnachten als Delikatesse auf dem Teller zu erscheinen, begleitet von Keksen und Mark. Es gibt den Seekohl, der im Frühjahr unter Blumentöpfen gebleicht wird und der im Ofen weich geschmort wird, mit einer Béarnaise-Sauce. Es gibt die unentbehrliche Winter-Brüsseler Zichorie, den Spargel mit Mousseline, die gefüllten Böden von Artichoke, das Souflé der gelben Zucchini oder Potimarron, das hausgemachte Sauerkraut in Steinkrügen und vieles mehr.

FLORAL BOARDS
"Ein gut bestückter Tisch verdient einen schönen Blumenstrauß." Mit diesem Gedanken im Hinterkopf fand eine ganze Reihe von Schnittblumen ihren Platz in den Hex-Gärten: Stauden, Zwiebelpflanzen, einjährige Bäume und blühende Bäume und Sträucher. In Kombination mit der ständig wachsenden Sammlung von Sträuchern führte dies zu einer speziellen Kette von Blumenrändern im englischen Stil mit einer Fülle von Blumen im strengen Rahmen eines französischen Designs.

SERRES UND ZUCHTGARTEN
SAMSUNG CSCDer freistehende Wintergarten aus Aluminium ersetzt das alte Gewächshaus, das an der Südwand des Gemüsegartens stand. Dieser beheizte Wintergarten wird für die Aussaat von Gemüse und Blumen sowie für die große Sammlung duftender Pelargonien von Gräfin Stéphanie d'Ursel verwendet. Hinter dem Wintergarten betritt man durch eine kleine Tür in der Wand den Kindergarten.
In grote platte bakken kweekt men hier de voorjaarsgroenten onder glas. Deze ommuurde tuin wordt ook de vijgenhof genoemd omwille van de serre die zich achteraan tegen de zonzijde bevindt. Die herbergt de oude vijgenbomen van mediterrane origine die nog steeds overvloedig vrucht dragen, vaak twee maal per jaar.

zu den Ziergärten
zu den Ziergärten

Hex 240 Streifen ui 1140x100 Copyright Hex Pixabay

© 2020 Garden Festival Hex - Alle rechten voorbehouden